Steirischer Landesfachverband für Kickboxen

Der „STLFK“, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt bei voller Wahrung des Eigenlebens und der Selbstständigkeit der ihm angehörigen Vereine bzw. Sektionen:

 

Die Förderung des Kickboxens und der körperlichen Ertüchtigung seiner Mitglieder bzw. die Forschung und Entwicklung im Kickbox-Sport.

 

Der Vereinszweck (ideelle Mittel) wird erreicht durch:

 

  • Ausrichtung von Meisterschaften, Länderkämpfen, Durchführung von Lehrgängen und Trainingslagern, Vorträgen, Diskussionsabende sowie Besichtigungen und Wanderungen.

 

  • Die sportliche Unterstützung von Vereinen bzw. Sektionen sowie die sportliche Unterstützung von Einzelmitgliedern.

 

  • Vertretung der sportlichen Interessen und sportliche Förderung der angeschlossenen Vereine bzw. Sektionen auf nationaler und internationaler Ebene.

 

  • Herausgabe eines Mitteilungsblattes und Druckschriften fachlicher Art.

 

 

Weltmeisterschaft Allgemeine Klasse im Leichtkontakt im Oktober in Sarajevo

Für die Steiermark gingen Sonja Stacher und Valentin Kassarnig (beide ASKÖ Graz) an den Start.

Beide mussten sich leider ihren GegnerInnen in der ersten Runde nach extrem knappen Entscheidungen (2:1) geschlagen geben.

Internationaler Alpe Adria Cup SchülerInnen und JuniorInnen 12.10.19

Mit 146 Startern aus Österreich, Kroatien, Slowenien und Ungarn ging der Alpe Adria Cup erfolgreich für die Österreicher zu Ende.

Erfolgreichstes Team Gratkorn mit 7 Gold, 8 Silber und 8 Bronzemedaillen

Junioren EM in Ungarn August 2019

Die Steiermark ist stark vertreten durch

Nurhana Fazlic (Gratkorn): 1. Platz KickLight U19 - 60 kg, 2. Platz Pointfighting U19 - 60 kg, 

Alexander Baumann (Leibnitz): 3. Platz Leichtkontakt U19 - 63 kg, 5. Platz Poitfighting U19 - 63 kg

Tobias Jantscher (Gratwein): 9. Platz Pointfighting und Leichtkontakt U16 + 69 kg

Thore Schneider (Leibnitz): 5. Platz Pointfighting U19 - 63 kg

Kevin Masser (Wies): 9. Platz Pointfighting U16 - 52 kg

Marco Masser (Wies): 9. Platz Pointfighting U19 - 63 kg

Charlotte Niemetz (Gratkorn): 9. Platz Pointfighting U16 - 50 kg

Steirisches Kadertraining der EM Teilnehmer Schüler und Junioren

in Gratkorn für die Teilnehmer der Europameisterschaft 2019 in Ungarn. Technik,Technisch-Taktisch, Strategie, Spaß ... 

Tag des Sports am 25.05.2019

Der Steirische Landesfachverband repräsentiert die Steirischen Kickboxer und Kickboxerinnen beim Tag des Sports in Graz

April 2019: Ehrung des Landes Steiermark der erfolgreichsten Sportler/innen 2018:

Ehrenzeichen in Gold erhielten (von links) David Sorger, Martin Glinik, Sonja Stacher, Valentin Kassarnig. Ehrenzeichen in Silber Tobias Jantscher mit Präsident Peter Jerovsek.

(Nicht anwesend aber ebenfalls geehrt Patrick Kalcher und Alexander Baumann)

Steirisches Trainigslage in Schielleiten März 2019

Steirische Landesmeisterschaften 2019

Am 02.02.2019 fanden in Wies die Steirischen Landesmeisterschaften in Kickboxen 2019 in den Disziplinen Pointfighting, Leichtkontakt und Kick Light aller Altersklassen statt.
Bei 146 Starts wurden folgende LandesmeisterInnen gekürt:

Allgemeine Klasse Pointfighting:
Markus Blümmel -69kg, Melanie Reinalter -60kg (ATUS Gratkorn), Andreas Steinbauer - 74kg, Martina Bohnstingl -50kg (Union Wies), David Sorger -79kg (ASKÖ Raika Gratwein), Nico Maier -89kg, Ralph Unger +94kg (ASKÖ KBC Graz)

Allgemeine Klasse Leichtkontakt:
Safiullah Jakobi -63kg (ASVÖ Sidekicks Graz), Haidari Parwiz -69kg (ASKÖ Raika Gratwein), Uwe Aulibauer -74 kg, Sitha Schneider -70kg (ASKÖ Leibnitz), Pero Ravnjak -79kg, Nico Maier -89kg (ASKÖ KBC Graz), Peter Weberhofer -84kg (Fightclub Mürztal), Daniel Steinbauer +94kg (ATUS Köflach), Nora Pinz -50kg (ASKÖ Hütter), Dijana Burzic-Jodzic -60kg (ASKÖ KBC Graz)

Allgemeine Klasse Kick Light:
Parwiz Haidari -69kg (ASKÖ Raika Gratwein), Uwe Aulibauer -84kg (ASKÖ Leibnitz)

Junioren U19 Pointfighting:
Marco Masser -63 kg (Union Wies), Nils Javernik -69kg (ASKÖ Hütter), Tobias Jantscher -79kg, Lisa Marie Schlegl -55kg, Sabine Dieber -60kg (ASKÖ Raika Gratwein), Charlotte Niemetz -50kg (ATUS Gratkorn), Sitha Schneider +70kg (ASKÖ Leibnitz)

Junioren U19 Leichtkontakt:
Stephan Reiterer -69kg (Union Wies), Sitha Schneider +70kg (ASKÖ Leibnitz)

Schüler U16 Pointfighting:
Marc Knechtl -42kg, Vanessa Dzanic -55kg (Kickboxen Hütter), Markus Prietl -47kg, Tobias Jantscher +69kg (ASKÖ Raika Gratwein), Kevin Masser -52kg, Marco Masser -63kg (Unios Wies), Marco Selimidis -69kg, Charlotte Niemetz -50kg (ATUS Gratkorn)

Schüler U16 Leichtkontakt:
Thore Schneider -57kg (ASKÖ Leibnitz), Marco Masser -69kg (Union Wies)

Schüler U13 Pointfighting:
Joel Woger -42kg (St. Michael), Tobias Puschnik +47kg, Annika Rupp +47kg (Kickboxen Hütter)

Schüler U10 Poinfighting:
Fabian Pramhas -32kg, Paul Polheim +32kg (ATUS Gratkorn), Laura Wolkenstein +32kg (KBC St. Michael)

Die beiden offenen Grand Championklassen wurden von Angelika Schmidt (ASKÖ Hütter) und Markus Blümmel (ATUS Gratkorn) gewonnen.

Beste Kämpferin des Turniers war mit 3 Goldmedaillen Sitha Schneider (ASKÖ Leibnitz) und bester Kämpfer mit 3 Goldmedaillen Marco Masser (Union Wies)

Ergebnisse_LM_STMK_20190202.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.3 KB
Medaillenspiegel_LM_STMK_20190202.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.8 KB
Poollisten_LM_STMK_20190202.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB